EN

Für Gruppen

Sie möchten als Schulklasse, Kindergartengruppe, Betrieb oder Geburtstagsgesellschaft die Jungsteinzeit und Bronzezeit aktiv erleben? Kein Problem! Wir haben ein breites Aktivangebot.

Geschichte ist interessant, spannend und macht Spaß!

Wir wünschen uns, dass Sie diese Erfahrung mit uns teilen. Deshalb haben wir interaktive Aktionsprogramme für alle Altersstufen entwickelt. Hier kann man mit den eigenen Händen ganz praktisch erfahren und nachvollziehen, wie die Menschen damals gelebt haben.

Archäologie Aktiv

Für Schulen

Fragen finden – Wege entdecken – experimentelles Ausprobieren: Inhalts- und Kompetenzvermittlung im handlungsbezogenen Kontext!

Es war ein cooler Ausflug! Am besten war der Tee + das Brot

Lena S.

Übernachtung im Langhaus

Alle Programme können auch mit einer Übernachtung kombiniert werden!

Archäologie Aktiv

Für Kindergärten

Auch die Kleinen können aktiv ihre eigenen Fähigkeiten erproben, mit dem ganzen Kindergarten oder der Kindertagesstätte.

ich fands toll es war auch ser schön gewesen. Die Häuser waren cool das Feuer war ser warm der tag war ser schön ich geb dem Museums 10 Sterne.

Hero

Archäologie Aktiv

Kindergeburtstage

Einmal einen ganz besonderen Geburtstag im Freilichtmuseum erleben! Backen, Jagen, Lehmbau oder ein eigenes Amulett herstellen – und danach kann die ganze Geburtstagsgesellschaft unter dem Sonnensegel schmausen!

Das Einbaum fahren war sehr, sehr schön. Wir sind zum glück nicht reingefallen

Toni + Lisa K.

Archäologie Aktiv

Mobiles Museum

Doch nicht allen Menschen ist es möglich unser Museum „live“ zu erleben. Deshalb kommen wir gerne zu Ihnen in die Schule und bieten Ihnen speziell für Sie zugeschnittene Aktionsprogramme an, die Kindern wie Erwachsenen Spaß machen und wo ganz nebenbei sachlich richtige Informationen vermittelt werden.

Einige themenorientierte Aktionsprogramme gehen mit uns auf Wanderschaft:

Archäologie Aktiv

Seniorenprogramm

Archäologie Aktiv

Zeitreisen für Teamplayer – Betriebsausflüge

Das Archäologische Zentrum Hitzacker lässt seine Besucher Vorgeschichte einmal anders erfahren: Wie könnte das Leben in der Stein– und Bronzezeit gewesen sein? Wie wichtig war es für jeden einzelnen Menschen damals wie heute, sich auf die Gemeinschaft verlassen zu können?

Individuelle Stärke, gepaart mit Teamfähigkeit, gefordert durch das Ausloten der eigenen Grenzen, dazu eine gute Prise Spaß — geben Sie Ihrem Team die Chance, sich außerhalb des gewohnten Rahmens kennen zu lernen! Sie werden überrascht sein!

Wer hat Fingerspitzengefühl? Wer hat besonderes Durchhaltevermögen? Mit wem kann ich mich auf offenes Wasser begeben? Dazu ist eine Reise in die menschliche Vergangenheit eine ganz besondere Gelegenheit!

Im Anschluss schmausen, feiern und klönen Sie gemeinsam und lassen so den Tag fröhlich ausklingen.

Archäologie Aktiv

Inklusion inklusive

Wir machen mit! – Erleben und Begreifen für Menschen mit Behinderungen und aller Altersklassen. Das Museum ist uneingeschränkt zugänglich. Menschen, die an einen Rollstuhl gebunden sind, können mit den extra von uns entwickelten mobilen Aktionstischen an den Aktionsprogrammen teilhaben.

Ein großer Parkplatz erlaubt einen kurzen Weg zum Museumsgelände. Ein taktiler Lageplan im Eingangsbereich hilft bei der Orientierung auf dem Gelände. Das Eingangsgebäude beherbergt, eine behindertengerechtes WC, eine Dusche und einen Wickeltisch.

Sie haben noch Fragen?

1. April — 31. Oktober
täglich 10:00 — 17:00 Uhr