EN

Mit der VR-Brille in die Geschichte eintauchen

In sechs Themenwelten geht es um das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur, die mal Bedrohung, mal Arbeit, mal Schönheit, mal Verantwortung bedeutet oder als Ressource oder Forschungsgegenstand betrachtet wird. Sie können sich die VR-Brille kostenfrei ausleihen.

„Natur ist

… 

… Arbeit“,
… Ressource“,
… Bedrohung“,
… Forschung“,
… Verantwortung“,
… Schönheit“.

Gemeinsam entwickelten 13 Museen aus Lüneburg und dem Umland diese VR App. Sie können in die virtuelle Welt eintauchen und wandern durch die Bardowicker Mühle oder begleiten einen von Pferden gezogenen Pflug des Freilichtmuseums am Kiekeberg bei der Arbeit während Sie ganz gemütlich im Stuhl unseres Museums sitzen. Das Freilichtmuseum Archäologische Zentrum Hitzacker steuerte Beiträge zu dem Thema „Natur ist Arbeit“ bei. Hier können Sie erleben, wie mit dem Gewichtswebrahmen gearbeitet oder mit einer Steinsichel geerntet wird. Eine neue Welt eröffnet sich!

1. April — 31. Oktober
täglich 10:00 — 17:00 Uhr